2.11.2008
NEW
> Nachrichten

Konferenz: Anreize für das Unternehmensmanagement – EMI Enterprise Management Incentives

Die Anwaltskanzlei Jadek & Pensa veranstaltet anläßlich ihres 50-jährigen Jubiläums eine Konferenz zum Thema Anreize für das Unternehmensmanagement - EMI Enterprise Management Incentives.

In der Welt der globalen Konkurrenz zeigt sich trotz der technologischen Entwicklung, dass der Bedarf nach gutem Leitungspersonal in den letzten Jahren höher ist als je zuvor. Es scheint, dass ein hohes Gehalt oder ein guter Wagen nicht mehr als Anreiz zur Loyalität von Top-Managern und Erzielung von guten Geschäftsergebnissen genügen. In letzter Zeit haben sich wegen der Krise des Finanzsystems und der gesamten Wirtschaft Zweifel daran verstärkt, ob diese wachsende Freigiebigkeit bei der Prämiierung von Managern überhaupt berechtigt ist. Es ist mehr als wahrscheinlich, dass diese Krise eine Umgestaltung sowohl von Anreizen für Manager als auch des rechtlichen Umfelds, in dem diese zugewiesen werden, nach sich ziehen wird wird.

Ist es nicht gerade an der Zeit, die bisher übliche Praxis der Prämiierung von Managern zu überdenken sowie die Rechtssysteme und die Verwaltung und Führung von Körperschaften zu analysieren?

Programm:
12.00 – 13.30 Einführung

Praktischer und rechtlicher Blick auf Ziele, Formen und Methoden der Prämiierung von Vorständen in Slowenien, in den USA sowie in den EU-Ländern, mit Nachdruck auf den Ländern des West- und Mitteleuropas. Aufsicht und Verhandlungen mit dem Vorstand.
Leitung: Srečo Jadek, Jadek & Pensa, Seniorpartner
Sprecher:
Borut Jamnik, Vorsitzender des Verbandes der Aufsichtsratsmitglieder
Olli V. Virtanen, European Confederation of Directors’ Association (ecoDa), Member of the Board
Sami Toutounji, Shearman & Sterling, Paris, Partner
Jason Mogg, Linklaters Prag (seit dem 1. November 2008 Kinstellar), Partner

13.30 – 14.45 Rechts- und Steuerumfeld für die Prämiierung von Vorständen in Slowenien und einigen Ländern des ehemaligen Jugoslawiens
Leitung: Boštjan Špec, Jadek & Pensa, Partner
Sprecher:
Boštjan Špec, Jadek & Pensa, Partner
Jasna Car Kranjc, Jadek & Pensa, Partnerin
Boris Andrejaš, Babić & Partners, Zagreb
Jelena Edelman, Prica & Partners, Belgrad
Sonja Zlatanovska, Čukić & Markov, Skopje
Bistra Bogojevska, Čukić & Markov, Skopje

14.45 – 15.30 Pause und Bewirtung

15.30 – 17.00 Prämiierung von Vorständen in der Praxis – Podiumsdiskussion
Die Diskussion wird geleitet von Srečo Jadek und Pavle Pensa, Jadek & Pensa, Seniorpartner
Mitwirkende:
Marko Dražumerič, Lek d.d. (Gruppe Sandoz, Novartis), Direktor der Treasury-Abteilung
Matjaž Gantar, KD, finančna družba, d.d., Vorstandsvorsitzender
Branko Pavlin, Dnevnik d.d., Vorstandsvorsitzender
Vesna Stankovič, Hermes SoftLab d.d., Direktorin der Rechtsabteilung
Stanislav Valant, NFD d.o.o., Vorstandsvorsitzender
Brian Wardrop, Arx Equity Partners (Investmentgesellschaft – Privatkapital), Managing Partner

Die Konferenz findet am Mittwoch, dem 19. November 2008, statt, Beginn um 12.00 Uhr in Weißen Saal des Grand Hotels Union in Ljubljana. Eingeladen sind Klienten der Anwaltskanzlei Jadek & Pensa und Gäste.

Auskunft: lojzka.zerovnik@jadek-pensa.si