Urša Horvat ist Rechtsanwältin, die im Bereich der Kundenberatung auf zahlreichen Rechtsgebieten tätig ist. Sie interessiert sich vor allem für das Recht des geistigen Eigentums und des Schutzes personenbezogener Daten und sorgt im Allgemein für rechtskonformen Geschäftsbetrieb der Kunden. Urša beschäftigt sich vor allem mit Registrierung von Marken und Mustern (sowohl nationaler als auch europäischer und internationaler) und in der letzten Zeit auch mit dem Schutz personenbezogener Daten, wo der derzeitige Schwerpunkt vor allem auf der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) liegt. Sie hat auch vergangene Erfahrungen mit Übernahmen und Fusionen und mit Gesellschaftsrecht sowie auch mit traditionellem Schuldrecht.

Universität Ljubljana, Juristische Fakultät (2012)

Englisch, Kroatisch
  • Referendariat in der Anwaltskanzlei Jadek & Pensa (2013–2014)
  • Referendariat am Obergericht in Ljubljana (2014–2015)
  • Rechtsanwaltsanwärterin in der Anwaltskanzlei Jadek & Pensa (seit 2016)
  • Rechtsanwältin in der Anwaltskanzlei Jadek & Pensa (seit 2018)
  • Horvat, U., Accetto, M. (2013) National reports from Slovenia. Im European Competition Law Review (S. N-57 – N-59), Band 34, Nummer 4. United Kingdom, Sweet & Maxwell Ltd.
  • Horvat, U. National reports from Slovenia. In European Competition Law Review; monatliche Beiträge seit Juli 2013.
  • Horvat, U., Siftar, L. (2011) Renewable Energy Sources in Slovenia. Im Stiblar, F. (Editor), Development Strategies (S. 141–165). Ljubljana, University of Ljubljana, Faculty of Law, edition LITTERA.
  • Horvat, U. (2010) Selected decisions of the Slovenian Supreme Court in 2010. In Slovenian Law Review (pp. 189 - 196), Band VII/Nr. 1–2.