Ožbej Merc ist Partner und Leiter der Transaktionsabteilung in der Anwaltskanzlei Jadek & Pensa. Er ist auf Übernahmen und Fusionen, Insolvenzrecht und Restrukturierungen und Finanzrecht spezialisiert. Ožbej nahm an den meisten Umstrukturierungen der großen Systeme in Slowenien teil und berät bei den anspruchsvollsten M&A Transaktionen und Fragen, die sich auf Übernahmen und Fusionen beziehen (slowenisches Übernahmegesetz, Gesetz über den Markt für Finanzinstrumente, Finanzsicherheitengesetz, Gesetz über Finanzgeschäften, Insolvenzverfahren und Zwangsliquidationsverfahren, Bankgesetz, Versicherungsgesetz). Er absolvierte die Rechtsfakultät in Ljubljana 2003, und erwarb LL.M. an der Universität Columbia in New York im Jahr 2005. Er ist Rechtsanwalt seit 2009, die ganze Zeit in der Anwaltskanzlei Jadek & Pensa.
  • Master of Laws, Columbia University School of Law (2005)
  • Walter Gellhorn Prize (Mai 2005)
  • James Kent Scholar (Mai 2005)
  • Diplom der Juristischen Fakultät in Ljubljana (2003); cum laude
Englisch, Serbisch, Kroatisch, Französisch
  • Partner in der Anwaltskanzlei Jadek & Pensa (seit April 2010)
  • Rechtsanwalt in der Anwaltskanzlei Jadek & Pensa (März 2009–März 2010)
  • Rechtsanwaltsanwärter in der Anwaltskanzlei Jadek & Pensa (März 2007–Februar 2009)
  • Richteramtsanwärter am Obergericht in Ljubljana (Oktober 2005–November 2006)
  • Referendariat in der Anwaltskanzlei Jadek & Pensa (Januar 2003–August 2004)
  • Rechtsanwaltskammer Sloweniens (seit 2007)