Iris Pensa

Status

Senior Rechtsanwältin

Iris Pensa ist Senior Rechtsanwältin und Mediatorin. Sie spezialisierte sich auf Menschenrechtsnormen und Arbeitsrecht. Sie sorgt für Vorgehensweise im Einklang mit den zehn Prinzipien des UN Global Compact in den Bereichen der Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umwelt, Transparenz und Korruptionsbekämpfung, was sie in geeigneter Weise bei allen ihren Dienstleistungen und bei der Beratung ihrer Kunden berücksichtigt. Iris ist auch die Hauptansprechpartnerin für alle potenziellen Sachen, die die Kanzlei je nach Umstände des Einzelfalles auf pro-bono-Basis annehmen würde.

Juristische Fakultät in Ljubljana (2008)

Englisch, Serbisch, Kroatisch, Spanisch, Französisch
  • Rechtsanwältin in der Anwaltskanzlei Jadek & Pensa (seit 2012)
  • Rechtsanwaltsanwärterin in der Anwaltskanzlei Jadek & Pensa (2011–2012)
  • Referendariat in der Anwaltskanzlei Orrick, Rambaud, Martel in Paris (2010)
  • Referendariat in der Anwaltskanzlei Jadek & Pensa (2008–2010)
  • Aufgeführt als Mediator in der Liste der Mediatoren des Mediationszentrums bei der Rechtsanwaltskammer Sloweniens (seit 2017)
  • European Trademark and Design Attorney (seit 2015)
  • Rechtsanwaltskammer Sloweniens (seit 2012)
  • Mitglied der Mediatorenvereinigung Sloweniens (seit 2012)
  • Diskriminierende Kriterien für Bonusse und Beförderungen, Podjetje in delo, Nr. 8, 2019
  • Einkommensungleichheit, Diskriminierende Kriterien für Bonusse und Beförderungen, Direktor Nr. 43, 2019
  • Frauen, Wirtschaft und das Gesetz 2020, Bericht (Beitragender für Slowenien 2019)
  • Doing Business 2020 Labor Market Regulation (Beitragender für Slowenien 2019)
  • WJP Rule of Law Index® 2020 (Beitragender für Slowenien 2019)
  • Nachfolgestreitigkeiten vermeiden, Direktor Nr. 37, 2019
  • Doing Business 2019 Labor Market Regulation (Beitragender für Slowenien 2018)
  • World justice project Rule of law index : 2018–2019 (Beitragender für Slowenien 2018)
  • Mediation - Beilegung von Streitigkeiten nach dem Willen der Partei und nicht nach dem Ermessen des Richters , Delo: Svet kapitala, Dezember 2017