Das Arbeitsfeld

Informationstechnologie, Medien und elektronische Kommunikationen

Informationstechnologie und elektronische Kommunikationen dringen unaufhaltsam in alle Bereichen der Tätigkeiten, die unsere Kunden ausüben, vor. Da wir uns der Dynamik der Entwicklung in diesen Bereichen bewusst sind und mit allen wichtigsten Ereignissen auf dem Laufenden sein möchten, schenken wir diesen Bereichen besondere Aufmerksamkeit und verfolgen sie systematisch. Wir sind uns bewusst, dass nur aufgrund guter Kenntnis und Verständnis verschiedener Aspekte des digitalen Umfeldes, in dem unsere Kunden tätig sind, wir Rechtshilfe bei der Suche innovativer Lösungen auch für anspruchsvollste Rechtsherausforderungen bieten können.

Wir bieten den Kunden ganzheitliche Rechtsunterstützung im Zusammenhang mit verschiedensten Regulierungsfragen und vertreten sie gegebenenfalls in Verfahren vor zuständigen Behörden im Zusammenhang mit den Maßnahmen der Regulierungsbehörden. Wir haben erhebliche Erfahrungen mit Beratung sowohl inländischer Kunden als auch führender globalen Kommunikations- und Technologieunternehmen über Fragen im Zusammenhang mit Markteintritt, Erbringung elektronischer Kommunikationsdienste und Dienste der Informationsgesellschaft, Erwerb und Nutzung der Funkfrequenzen, Vertragsbeziehungen zwischen den Betreibern bezüglich der (gemeinsamen) Nutzung von Netzen und Dienstleistungen, Nutzung der Kommunikationstechnologien in Fahrzeugen und anderen Geräten, Lizenzierung audiovisueller Medieninhalte usw.

Experten für diesen Bereich